Shii-take – geschätzt für den nussigen Geschmack und Aroma Pilz aus Ostasien.

Ähnlich wie der Austernpilz weisen die Shii-Take-Pilze Antioxidations- und Antitumorwirkung aus, sie beugen der Sklerose vor und senken den Blutdruck. Wegen der Eigenschaften können Shii-Take in der Prophylaxe und der Behandlung der Kreislaufkrankheiten eingesetzt werden. Die Shii-Take-Pilze sind reich an B-Vitaminen, Spurenelementen wie Kalium, Phosphor, Magnesium. Sie sind eine ausgezeichnete Quelle an Kalzium. Die traditionelle Zucht wird auf frisch abgeholzten Stämmen von Laubbäumen geführt, die professionellen Kulturen erfolgen auf Paketen aus Sägespänen. Die Shii-Take erinnern vom Aussehen her an Hallimasch-Pilze, welche man wildwachsend in den Wäldern vorfindet.

Wegen ihrer Herkunft werden die Shii-Take insbesondere für die asiatischen Gerichte in der Küche gern genutzt. Sie schmecken auch roh ausgezeichnet. Wir empfehlen Shii-Take für eine hausgemachte Pizza auszuprobieren.

Kontakt

Biegpol – Grupa Producentów Grzybów Sp. z o.o.

Chorzemin 114
64-200 Wolsztyn (PL)

Tel. + 48 68 347 6800
Fax + 48 68 347 6801
e-mail: info@biegpol.pl

 

© 2005 - 2018 BIEGPOL - Grupa Producentów Grzybów Sp. z o. o.. Wszelkie prawa zastrzezone. Budowa stron internetowych